35. CADFEM ANSYS Simulation Conference

 
15.11.2017 08:00 - 17.11.2017 16:00

Rhein-Mosel-Halle
Tagung/Kongress

Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in der Produktentwicklung

Simulation verbindet.

Numerische Simulationen in Forschung und Entwicklung von Produkten und Prozessen tragen wesentlich zu Innovationen, Qualitätsverbesserungen und Zeit- und Ressourceneinsparungen bei. Deshalb verbindet die Simulationstechnologie auch viele Ingenieure aus der Industrie, aus Forschungseinrichtungen und Hochschulen, unabhängig von der Größe der Organisation, von Branchen und den konkreten Anwendungsgebieten. Diese erstrecken sich von strukturmechanischen Berechnungen über Strömungssimulationen, thermischen und elektromagnetische Analysen bis zur Abbildung von Wechselwirkungen.

Für viele Praktiker, die sich täglich mit der in diesem Bereich führenden Software ANSYS, aber auch anderen Simulationswerkzeugen beschäftigen oder sich vor einem möglichen Einstieg fundiert informieren wollen, ist die CADFEM ANSYS Simulation Conference ein wichtiger jährlicher Treffpunkt geworden: Um von anderen zu lernen, sich weiterzubilden und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen. Die Kombination aus Software-Neuheiten, über 150 Anwendervorträgen, Kompaktseminaren, Fachausstellung und Freiraum für den individuellen Fachdialog bietet dafür den idealen Rahmen.

Die CADFEM ANSYS Simulation Conference, eine Veranstaltung der CADFEM GmbH, ist mit regelmäßig 1.000 und mehr Teilnehmern die größte jährliche Anwenderkonferenz auf diesem Gebiet in Europa. Die 35. Ausgabe findet vom 15. – 17. November 2017 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz statt.

www.simulation-conference.com